Sportklettern

Kletteranlagen in der Sektion Haar

Die Sektion verfügt an der Mittelschule Haar (St.-Konrad Strasse 7, 85540 Haar) über eine Freiluftkletteranlage mit ca. 120 qm Kletterfläche und einen Boulderraum mit ca. 300 qm Kletterfläche. Diese stehen unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Der Zugang erfolgt über die Tiefgarage der Hauptschule (auch für Fußgänger und Radfahrer). Dort besteht auch eine Parkmöglichkeit für Autos.

In der Tiefgarage links halten, und direkt auf die Türe mit den beiden „Bullaugen“ zusteuern. Dort durch, und man steht genau vor der Boulderraum Türe.

Nutzung der Kletteranlagen

Jeden Dienstag und Donnerstag ab 19:30 Uhr besteht für die Sektionsmitglieder die Möglichkeit zum freien Klettern.

Jeder Benutzer muss eine Einverständniserklärung für die Nutzung unterschreiben.

Der jährliche Unkostenbeitrag für die Nutzung der Anlagen beträgt derzeit

Kinder 7,50 €
Erwachsene 15,00 €
Familien25,00 €


Boulderraum (ca. 300m² Kletterfläche)

Der neu gestaltete Boulderraum bietet diverse Wandelemente, wie Überhänge in verschiedenen Neigungen, Dächer, Verschneidungen, Kanten, etc. Des weiteren steht dem ambitionierten Kletterer eine variable Systemtrainingswand, sowie diverse Trainingsgeräte zur Verfügung. Mit derzeit ca. 90 definierten Boulder/Routen haben wir für jedes Publikum ein breites Betätigungsfeld.

Freiluftkletteranlage (Aussenanlage ca. 120m² Kletterfläche)

Die Aussenanlage besteht aus einer 10m und einer 12m hohen Wand an der Fassade der Schule, die Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufweisen.

Die Wand steht den Sektionsmitgliedern mit Nachweis des entsprechenden Könnens der Sicherungstechnik (DAV Kletterschein Vorstieg Indoor) zu den üblichen Trainingszeiten zur Verfügung.