Sektionsaktivitäten bis Ende Dezember ausgesetzt

Liebe Sektionsmitglieder,

angesichts der drastisch gestiegenen und weiter steigenden COVID-19 Infektionsfälle müssen wir unseren Beitrag zur Eindämmung leisten, d.h. die Kontakte weitestgehend reduzieren.

Vor diesem Hintergrund haben wir beschlossen, ALLE Sektionstouren und gemeinsamen Aktivitäten vorerst bis Ende Dezember auszusetzen.

Keine leichte Entscheidung – aber wir müssen das ernst zu nehmende Risiko bestmöglich begrenzen und die Gesundheit aller im Vereinsumfeld schützen.

Die betroffenen Aktivitäten sind im Einzelnen:

  • Alle Sektionstouren
  • DAV Treff am 5.11.
  • Erweiterter Tourenleitertreff am 7.11.
  • Boulderraum- Sessions Dienstags abends

Die weitere Vorgehensweise für 2021 werden wir im Laufe des Dezembers festlegen.