Mitgliederversammlung 2020

Am 5.03.2020 fand die Mitgliederversammlung der DAV Sektion Haar statt. Wegen der aktuellen Coronavirus-Situation wurden Risikogruppen (Rückkehrer aus Risikogebieten und aktuell erkrankte Personen) gebeten, die Veranstaltung nicht zu besuchen. Da die Versammlung keine Großveranstaltung darstellt, sind wir damit voll der DAV-Empfehlung zur Vorgehensweise gefolgt.

Die wichtigsten Themen und Ergebnisse in Kürze:

  • Die Sektion hatte im Jahr 2019 ca. 10% Zuwachs bei den Mitgliedern.
  • Die Online-Anmeldung wird sehr gut angenommen.
  • Im Bereich Jugend können wir die Nachfrage nicht befriedigen. Es sind neue Termine für Kinder und Jugendliche geplant.

Eine besonders spannende Aktivität hatte die Familiengruppe. Im Eigenbau wurden Ski Bockerl gebaut, die im praktischen Einsatz erprobt wurden.

  • Bei den Finanzen wurde ein Überschuss erzielt.
  • Unser Vorstand wurde einstimmig entlastet.
  • Der Beitrag für den zentralen DAV erhöht sich um 3 € für Digitalisierung und 1 € Klimabeitrag. Diese 4 € werden ab 2021 mit dem Sektionsbeitrag erhoben. Andere zentrale Umlagen werden durch die Sektion gedeckt. Diese Vorgehensweise fand einstimmige Zustimmung.
  • Mit großer Mehrheit angenommen wurden neue, erhöhte Teilnehmergebühren für Touren. Diese gelten ab dem Sommerprogramm 2020.