Boulderweltcup im Mai in München

Bald ist es wieder soweit: am 18. und 19. Mai findet der Boulderweltcup im Münchener Olympiastadion statt. Dieses Jahr steht das Highlight-Event unter dem Motto „Climb to Tokyo“, denn jeder errungene Weltcup-Punkt zählt für die olympische Qualifikation. Seid dabei, wenn die absolute Weltspitze des Bouldersports alles gibt und tausende Zuschauer mitfiebern.

Hiermit möchten wir euch und eure Jugendgruppen nach München einladen, um bei diesem internationalem Wettkampf dabei zu sein. Zwei Freikarten pro Sektion sind per Post auf dem Weg zu euch. Tickets könnt ihr kaufen unter:

https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/277cg/IFSC+Bouldering+Worldcup+Muenchen.html

Dort gibt es auch ermäßigte Gruppentickets.

Jernej Kruder

Für alle, die es nicht nach München schaffen sollten, wird es einen Livestream geben. Dieser wird hier zu finden sein:

https://www.alpenverein.de/Wettkampf/

Zusätzliche Infos zu der Veranstaltung und aktuelle Beiträge findet ihr immer auf unserer Homepage: https://www.alpenverein.de/wettkampf/boulderworldcup/ifsc-boulderweltcup-muenchen-2019_aid_32877.html

oder in den Sozialen Medien des Alpenvereins:

Für weitere Rückfragen stehen wir Euch gerne zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Boulderweltcup Orga-Team