Diesmal hat uns Rosi ein paar Buchtips zusammengestellt für Touren im Münchener Umland.

Die Bücher sind in den drei pdf-Dateien unten zusammengefasst nach Themen:

- Kulturwanderführer

- Wandern rund um München

- Wandern mit Kindern rund um München

Rother Wanderbuch
Rolf Goetz
Kanarische Inseln Botanische Wanderungen

 

Immergrüne Palmenoasen, liebliche Mandelhaine und karge Vulkanlandschaften – die Kanaren begeistern mit ihrer exotischen und höchst vielfältigen Pflanzenwelt. Kanaren-Fans werden bei diesen Touren ins Schwärmen geraten: Dieses Rother Wanderbuch stellt 35 botanische Wanderungen auf allen sieben großen Kanareninseln vor und ist ein Muss für alle Urlauber, die die wundersame Kanarenflora entdecken möchten.

Subtropische Lorbeerwälder erwarten einen auf Teneriffa und La Gomera, Lanzarote besticht durch seine Vulkanlandschaft, in der jedes Pflänzchen einer Sensation gleicht. Fast wie die Sahara mutet der Süden Gran Canarias an. Im Bergland von Fuerteventura überrascht eine Palmenoase, auf La Palma Kiefernwälder und liebliche Mandelhaine. Auf einem Küstentrail auf der stillen Ökoinsel El Hierro kommt man sich fast wie am Ende der Welt vor.

Autor und Kanaren-Experte Rolf Goetz führt durch alle Naturräume der Kanaren und stellt die außergewöhnliche Flora ausführlich vor. Er beschreibt genau, wo welche Pflanze zu finden ist. Ergänzend portraitiert er die wichtigsten Charakterpflanzen der Kanarenflora, von der Gänsedistel bis zum archaisch anmutenden Drachenbaum und den berühmten Natternköpfen im Teide-Nationalpark.

Jede Wanderung bietet alle wichtigen Informationen auf einen Blick, dazu kommen eine genaue Wegbeschreibung, eine Wanderkarte mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein Höhenprofil. Die aus botanischer Sicht beste Wanderzeit ist bei jeder Tour vermerkt, ebenso die wichtigsten endemischen Arten, die unterwegs entdeckt werden können. Die vielen Pflanzenfotos erleichtern das Bestimmen der Pflanzen und sind ein Augenschmaus für jeden Hobbybotaniker. Mit praktischen Tipps zum Inselhopping und GPS-Daten zum Download.


232 Seiten mit 344 Fotos, 35 Höhenprofilen,
35 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 sowie einer Übersichtskarte

Format 12,5 x 20 cm, kartoniert

ISBN 978-3-7633-3166-6

Preis   € 16,90 (D)   € 17,40 (A)   SFr 21,90

 

Rother Bildband
Edwin Schmitt
Karwendel

Das Karwendel! Allein der Name weckt Sehnsüchte – bei Bergsteigern, Wanderern und Erholungssu-chenden gleichermaßen. Von schroffen Felsenwinkeln bis zum lieblichen Ahornboden, von der belieb-ten Falkenhütte bis zu einsamen Winkeln, wo man auch an schönen Tagen kaum einem Menschen begegnet – die Alpenwelt des Karwendel zieht jeden in ihren Bann.
In Momentaufnahmen voll schnörkelloser Schönheit zeigt der Autor und Fotograf Edwin Schmitt diesen in weiten Teilen unberührten Naturraum. Die wilde Natur des Karwendel ist dabei nicht die Kulisse, sondern das Objekt: Impressionen aus dem Blickwinkel eines Insekts, gigantische Felswände, bizarre Landschaftsstrukturen, umfassende Panoramabilder (viele mit Gipfelbeschriftung) – die enorme Vielfalt ist festgehalten, in oft ungewöhnlichen Perspektiven und stets subtil ins rechte Licht gesetzt. Obwohl der Fotograf den Menschen und sein Wirken nicht ausklammert, so hat er sich doch ganz wesentlich auf die Darstellung des Gebirges selbst und seiner ursprünglichen Schönheit konzentriert.
Kurze Essays charakterisieren zudem nicht nur die verschiedenen Teilgebiete und ihre Besonderheiten, sondern hinterfragen auch die allgemeine Vorstellung vom Begriff »Natur«.

Für einen ersten Eindruck geht es hier zum Inhaltsverzeichnis und zum Blick ins Buch.

Links zu drei weiteren Bildern finden sich weiter unten.

 

1. Auflage 2017
276 Seiten mit 271 Farbabbildungen
Format 30 x 26 cm, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7633-7073-3
€ 39,90 (D) / € 41,10 (A) / SFr 48,50

Zusätzliche Informationen